12.7.2017

bis

Ludwigsburg

Filmabend «Wild Plants»

Zu den Infos

Das NaturVision Filmfestival begleitet den Abend mit der Präsentation des Dokumentarfilms «Wild Plants» von Nicolas Humbert, der die besondere Beziehung von Mensch und Pflanzen in einer modernen Welt thematisiert. Einer der Hauptakteure des Films, der bekannte Schweizer Urban- Gardening-Spezialist Maurice Maggi, nimmt auch am Filmgespräch im Anschluss teil. Vor dem Film werden die Ergebnisse des ersten «Makathon» präsentiert: In einem Workshop statten die Teilnehmenden aus unterschiedlichen Branchen an den beiden Tagen davor die ehemalige Werkshalle in der Hoferstrasse 30 mit neuen Möbeln aus und gestalten sie mit ihren Ideen, vielseitigen Fähigkeiten und den unterschiedlichsten Materialien. Dabei werden sie vom Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation und dem Kreativbüro Tinkertank angeleitet. Das Ziel des «Makathon»: Mit analogen und digitalen Mitteln soll ein Ort zum kreativen Schaffen und zur Beteiligung entstehen, in dem künftig die Digitalisierung des Stadtraums greifbar wird. Im Rahmen des bundesweiten Wettbewerbs Zukunftsstadt sollen im Stadtlabor auch Impulse für die Transformation des Gewerbegebiets im Ludwigsburger Westen und die Nachhaltige Stadtentwicklung gegeben werden. Nach der Filmvorführung lädt ein Imbiss zum Austausch ein. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, Einlass ist bereits um 18 Uhr.

Filmabend «Wild Plants»

Datum

12.7.2017

bis

Preis
Zeit
Ludwigsburg
18.30 Uhr
STadt
Wo
Natur Vision Filmfestival
Natur Vision Filmfestival
Veranstalter
Adresse
Hoferstraße 30
Mehr Informationen